Seite auswählen
 
 
 
UMD Moderation
 
 
Grüne Elefanten
 
 

Pionierbegleiter

„Aber, ob wir Neues bauen, oder’s Alte nur verdauen – das tut was dazu“
(aus dem „Bürgerlied“ 1845)

Gesprächshelfer

„Mir geht es um das Auslösen von Erkenntnissen in den Köpfen der Menschen“
(das ist mein Geschäftszweck)

Ökolibertärer

„Wer frei sein will, lebt unbequem“
(aus: R. Fendrich: „Wirtschaftswunderkinder“)

Ich bin Pionierbegleiter und habe das Glück, seit 1992 ökologische Unternehmen vom Start an mit zu entwickeln.

Als Gesprächshelfer führe ich Gruppen über Fragen zu fruchtbaren Interaktionen und gemeinsamen Ergebnissen.

Selbstverantwortung als Fixstern und enkeltaugliches Wirtschaften als Kompass prägen meine Aktivitäten als Ökolibertärer.

Investoren-Beirat in Solar Fabrik und Waldfeldbau-Fonds. Aufsichtsrat der Schönauer Stromrebellen, Vorsitz in Bürgeraktiengesellschaft regionaler Ernährung und bei tropischer Erzeuger-Verbraucher-Genossenschaft. Initiator nachhaltiger Gründungskultur.

Diskursiver Moderator seit 1977 in Werkstätten des Wandels. Führend in interaktioneller Gruppen-Moderation. Systemischer Organisationsberater in Workshops, Grossgruppen, Unternehmens-Theater und Führungstrainings. Dienstältester Moderationstrainer.

Libertärer Jung-68er aus Frankfurt, handfest aktiv in Wyhl am Kaiserstuhl 1975, seitdem nachhaltig ökologisch engagiert. Anstifter für eine Welt in ökologisch-sozialer Balance und für unternehmerisches Wirtschaften mit Verantwortung. Grüner Dorfpolitiker.

+49 171 2737 878

Ulrich Martin Drescher
beratender diplom-volkswirt

keltenring 37
d-79199 kirchzarten
bahnstation himmelreich

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Fragen und Anliegen!